Trenker

Genießen Sie einen sonntaglichen Kino-Nachmittag mit einem Filmklassiker im Hückeswagener Kultur-Haus Zach an der Islandstraße. Leckere Waffeln und Kaffee inklusive.

Diesmal präsentiert das Team des Kultur-Haus Zach einen Kino-Nachmittag mit einem Filmklassiker, in dem Luis Trenker die Hauptrolle spielt. Luis Trenker wurde am 04. Oktober 1892 in St. Ulrich in Südtirol geboren. Von 1903 bis 1905 besuchte er die Bau- und Kunsthandwerkerschule in Bozen. Dem schloss sich bis 1912 der Besuch der Realschule in Innsbruck an. Während der Schulferien betätigte er sich bereits als begeisterter Bergsteiger und Skilehrer. Nach dem Abitur begann er ein Architekturstudium in Wien. Von 1914 bis 1918 nahm Trenker am Ersten Weltkrieg teil, wobei er unter anderem auch als Offizier einer Bergführerkompanie in den Dolomiten eingesetzt wurde. Trenker hatte bereits 1923 erste Kontakte zur Filmwelt erhalten und wandte sich 1927 ganz dem künstlerischen Schaffen zu, um bis 1940 in Berlin als Regisseur, Schauspieler und Schriftsteller zu arbeiten.Grundthema der zahlreichen Filme, Bücher und Hauptrollen Trenkers war die Idealisierung eines der Heimat und urwüchsigen Natur, sprich: Bergwelt, verbundenen Lebens, das meist der Dekadenz der städtischen Lebenswelt gegenübergestellt wurde. Luis Trenker starb am 12. April 1990 in Bozen. 

Gezeigt wird ein deutscher Bergfilm mit Luis Trenker aus dem Jahr 1937/1938. Er schildert die Erstbesteigung des Matterhorns und beruht auf einem Tatsachenroman. Der Kampf um den Gipfelsieg am Matterhorn zwischen einem Bergführer und einem berühmten Bergsteiger spitzt sich zu, als sich beim Abstieg eine Katastrophe ereignet. Vier Begleiter stürzen ab. Der Bergsteiger wird vor Gericht gestellt, da er das Seil gekappt haben soll. Der Bergführer will seine Unschuld an dem Drama beweisen und besteigt nochmals das Matterhorn, um das Seil zu finden...

Neben dem Filmvergnügen ist eine Tasse Kaffee und eine frische Waffel im Eintrittspreis inklusive.

 

Sonntag, 02.06.2019
Beginn: 15:00 Uhr; Einlass ab 14:30 Uhr

Kino-Sonntag. Filmklassiker
Filmklassiker mit Luis Trenker

VVK: 6,00 Euro; Kinokasse: 8,00 Euro
inkl. einer frischen Waffel und einer Tasse Kaffee

 


 Kontakt