Kino

Genießen Sie einen sonntaglichen Kino-Nachmittag mit einem Filmklassiker im Hückeswagener Kultur-Haus Zach an der Islandstraße. Leckere Waffeln und Kaffee inklusive.

Diesmal präsentiert das Team des Kultur-Haus Zach einen Kino-Nachmittag mit einem bekannten Filmklassiker, in dem Peter Alexander die Hauptrolle spielt. Peter Alexander, 1926 in Wien geboren und im Jahr 2011 ebenfalls in Wien verstorben, war ein österreichischer Sänger, Schauspieler und Entertainer. Von Mitte der 50-er Jahre bis Mitte der Neunziger gehörte er zu den populärsten Unterhaltungskünstlern im deutschsprachigen Raum und feierte auch in Deutschland jede Menge Erfolge und gehört noch heute zu den beliebtesten Schauspielern.

Die österreichische Filmkomödie aus dem Jahr 1963 von Regisseur Géza von Cziffra erzählt die lustige und unterhaltsame Geschichte, bei der ein Diplomat, gespielt von Peter Alexander, in die Rolle einer Frau schlüpft, um seinem kleinen Bruder und dessen Freund Charley aus der Patsche zu helfen. In der Rolle einer reichen Erbtante aus Brasilien soll er für ein Rendezvous die Anstandsdame zweier attraktiver Schwedinnen mimen. Als dann überraschend die echte Erbtante erscheint, gerät die Situation aus den Fugen und wird zu einer herrlichen Verwechlungskomödie...

Neben dem Filmvergügen ist eine Tasse Kaffee und eine frische Waffel im Eintrittspreis inklusive.

Sonntag, 10.06.2018

Kino-Sonntag: Filmklassiker
Filmklassiker mit Peter Alexander

Beginn: 15:00 Uhr; Einlass ab 14:30 Uhr
VVK: 6,00 €; Kinokasse: 8,00 € inkl. einer Tasse Kaffee und eine frische Waffel

 



 Kontakt